Wassersport

Sie können also die wunderschöne Region rund ums Seeschlößchen entspannt vom Wasser aus entdecken. Aktivurlauber kommen auf den Wakeboard-, Wasserskianlagen und Jetski-Parcours auf ihre Kosten. Außerdem finden Sie viele Bootsverleihe, Segelschulen und Wassersportzentren, in denen Sie Equipment ausleihen oder Kurse belegen können. Setzen Sie die Segel und fegen Sie auf dem Board über das kühle Nass oder heuern Sie auf einem Segel- oder Motorboot an. Wer mit dem eigenen Boot anreist, findet zahlreiche Liegeplätze und kann sich von dort aus das große Binnengewässer erschließen.

Über die guten Winde auf den großen offenen Gewässern des flachen Landes freuen sich vor allem alle Surfer, die hier in ihrem Urlaub auf so mancher Welle des Geierswalder Sees oder des Senftenberger Sees reiten können. Wer den Nervenkitzel liebt, kann auf einem Jetski über den See flitzen und danach an den Stränden entspannen, die auch unter Badegästen beliebt sind. Der Senftenberger See, an dem auch unser Wellnesshotel Seeschlößchen gelegen ist, bietet außerdem eine reizvolle Unterwasserwelt, die Sie bei einem Tauchgang entdecken können. Sie werden fasziniert sein von dieser ganz besonderen Flora und Fauna!

Durch seine Artenvielfalt ist der Senftenberger See, wie auch die umliegende Seenplatte, ein echtes Paradies für Angelfans. Die Wasserqualität ist sehr hoch und Sie werden hier einen artenreichen Fischbestand finden, der dank der guten Bedingungen im See stattliche Gewichte erreicht. Entdecken Sie die vielseitige Brandenburger Wasserwelt und kehren Sie nach einem ereignisreichen Tag auf dem Wasser zurück ins Hotel und lassen sich dort so richtig verwöhnen!

Wasserski

Am Geierswalder See und am Senftenberger See finden Sie zahlreiche Wassersportzentren sowie Wasserski- und Wakeboardanlagen. In ausgewiesenen Seearealen können Sie auch mit einem Motorboot fahren und rasant über das Wasser flitzen.

Angeln

Die Seenplatte, die durch die Flutung des Braunkohletagebaus in der Niederlausitz entstand, ist nicht nur für Wassersportler oder Radfahrer ein echtes Paradies und Naherholungsgebiet, sondern auch Angler kommen hier auf ihre Kosten.

Segeln

Das Wassersportzentrum mit einem Rundumangebot verschiedener Boote befindet sich unweit unseres Hotels am Strand Großkoschen.

Surfen

Das Lausitzer Seenland ist unter Surfern längst kein Geheimtipp mehr. Durch die Flutung einstiger Tagebaue ist die Region inzwischen die größte angelegte Wasserlandschaft Europas und lädt mit großen offenen Gewässern, guten Winden und sonnigen Stränden Wassersportler zum Aktivurlaub ein.

Tauchen in Brandenburg

Durch seine besondere Flora und Fauna bietet der Senftenberger See eine reizvolle Unterwasserwelt und ist als einer der "ältesten" Seen des Lausitzer Seenlandes einen Tauchgang wert.

Jetski

Wer die Geschwindigkeit liebt, findet am Geierswalder See ideale Voraussetzungen für Jetski-, Wasserski und Wakeboard. In ausgewiesenen Seearealen ist auch das Fahren mit Motorbooten möglich. Für unsere Gäste ist der Geierswalder See auf dem Wasserweg über den Koschener Kanal oder bequem mit dem Auto erreichbar.