Hissen Sie die Segel – Segeln Brandenburg

Wenn Sie in unserem Wellnesshotel Seeschlößchen am Senftenberger See Urlaub machen, stehen Ihnen neben wohltuenden Wellnessanwendungen und kulinarischen Genüssen auch zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor Aktivitäten zur Verfügung. Das Lausitzer Seenland ist eine wunderschöne Region, die Sie auf vielfältigen Wegen entdecken können – ob auf einer Radtour oder vom Wasser aus. Vor allem für Wassersportler ist die Region ein echtes Paradies. Die künstlich angelegte Wasserlandschaft entstand durch die Flutung einstiger Tagebaue und bietet große, offene Gewässer, die bei Wassersportlern aus ganz Europa sehr beliebt sind. Nicht nur Jetski-Parcours, Bootsverleihe oder Wakeboard- und Wasserskianlagen begeistern die Aktivurlauber. Auch unter Surfern und Seglern ist die Region schon lange kein Geheimtipp für Segeln in Brandenburg mehr, denn dank der guten Winde im flachen Lausitzer Seenland können Sie hier wunderbar die Segel setzen.

Segeln auf dem Senftenberger See

Die Umgebung des Wellnesshotels Seeschlößchen können Sie also entspannt vom Wasser aus erleben und sich auf einen ereignisreichen Segelturn begeben. Auch Anfänger können hier anheuern und die Nase in den Wind halten: Viele Bootsverleihe, Segelschulen und Wassersportzentren sowohl am Senftenberger als auch am Geierswalder See bieten auch Segelkurse an. Wer mit dem eigenen Boot anreist, findet außerdem zahlreiche Liegeplätze, von denen aus Sie das große Binnen-Segelrevier erschließen können. Der perfekte Ausgangspunkt ist der Stadthafen Senftenberger See mit Anlegestelle, Slipanlage für das Zuwasserlassen der Boote und etwa 140 Liegeplätzen für Segel- und Motorboote. Sie können hier auch durch kleine Boutiquen und Shops flanieren und das maritime Flair in den Restaurants am Hafen genießen.

Der Senftenberger See ist ein hervorragendes Segelrevier und ist trotz Fahrrinnen für Motorboote hauptsächlich Segelbooten vorbehalten. Durch die schwache Uferbebauung fegt der Wind nahezu ungehindert über das Wasser. Die Wasserqualität ist sehr gut (blaue Flagge) und durch die Tiefe des Sees wird gewährleistet, dass sich Wellen nicht zu hoch auftürmen. An der tiefsten Stelle ist der See etwa 25 Meter tief und die Wasserfläche beträgt etwa 1.300 Hektar. Die kleine Insel ist allerdings ein Naturschutzgebiet und darf nicht betreten werden. Sie sollten unbedingt die Abstandslinien einhalten. Über den Koschener Kanal, dem ersten schiffbaren Kanal des Seenlandes, können Sie vom Senftenberger See zum benachbarten Geierswalder See hinüberfahren. Die notwendigen Höhenmeter werden durch eine Schleuse überwunden. Aufgrund dieser Schleuse ist jedoch ein umklappbarer Mast bzw. eine Legevorrichtung zwingend notwendig.

Frischer Wind in den Segeln

Segeln in Brandenburg ist also am Senftenberger See überhaupt kein Problem. Anlegemöglichkeiten für den Landgang sind neben dem Stadthafen auch der Seestrand Niemtsch oder das Hafencamp Senftenberger See. Kommen Sie nach einem ereignisreichen Tag auf dem Wasser zurück ins Wellnesshotel Seeschlösschen und lassen Sie die Seele baumeln. Ob ein orientalisches Baderitual in unserem „Hamam“ oder sinnlich-herbe Verwöhnmomente in unserer „Kräuterstube“ – wir verwöhnen Sie von Kopf bis Fuß und arrangieren für Sie die perfekte Auszeit von Ihrem Alltag. Kommen Sie mal wieder auf andere Gedanken und fahren Sie mit frischem Wind in Ihren Segeln nach Ihrem Urlaub zurück nach Hause. So lässt sich am besten Kraft schöpfen, damit Sie die Herausforderungen Ihres Alltags stressfrei meistern können!