Wellnessgarten - Outdoor-SPA

Wellnessgarten

So richtig schön im Grünen unter großen Bäumen mit verschlungenen Wegen über kleine Brücken und Bachläufe befindet sich geschützt wie in einem Innenhof der üppige Wellnessgarten mit Schwimmteich und Biotop.

Viele versteckte Ruheplätze, eine Duschgrotte, die Liegewiese und der Außenpool gehören dazu.

Feuchtbiotop mit Teichlandschaft und Pavillon

Inmitten des Wellnessgartens gibt es eine kleine Quelle, welche über einen Bachlauf in einen kleinen Teich als Feuchtbiotop mündet.  Dort brütet jedes Jahr unser Entenpärchen und entzückt uns immer wieder mit ihrer kleinen Entenparade durch den gesamten Wellnessgarten.

Außenpool mit Duschgrotte und Liegewiesen

Unser Außenpool dient als Kaltwasserabkühlung und Kaltwasserschwimmbecken. Im Winter ist dieser Pool auf ca. 16 Grad beheizt und dampft dann bei Minusgraden in mystischer Atmosphäre vor sich hin.

Schwimmteich

Einen Schwimmteich gibt es bei uns auch, dieser ist jedoch nur in Badebekleidung nutzbar, da er sich vor den Terrassen der Hotelzimmer befindet.

Kräuterstube mit Kraxenöfen

Unsere Kräuterstube gehört zu den Privat-SPA-Bereichen und liegt inmitten des Wellnessgartens direkt am Feuchtbiotop. Zwei Kraxenöfen für Heudampfbäder, eine Behandlungsliege, eine kleine  Ruheoase, zwei exklusive Holzbadewannen, ein Duschbereich, zwei Infrarotliegen direkt neben dem Eingang sowie ein Kaminofen, ein antiker Rauchkugelofen und viele Kräuterdekorationen gehören hier zum Interieur der Altholzhütte.

Kaminbefeuerte MaaSauna (Erdsauna)

Unsere urige Maa-Sauna (das finnische Wort für Erdsauna) ist eine in die Erde gebaute imposante Stammholzhütte mit begrüntem Naturdach und einem holzbefeuerten Kamin. Als Trockensauna mit ca. 115 Grad und ca. 2,5 % Luftfeuchtigkeit können unsere Gäste hier so richtig gut schwitzen. Das einmalige angenehme Klima im Saunaraum ermöglicht es den Gästen vom ersten Augenblick an durchzuatmen …   bei 115 Grad !

Infrarotliegen

Die Hütte mit den zwei ergonomisch geformten Infrarotliegen ermöglicht unseren Gästen wohltuende Entspannung bei schönen Naturklängen inmitten unserer grünen Wellnessgarten-Oase.

Orientalisches Hamam mit Ruhebereich

Das Hamam ist ein großzügiger Anwendungsbereich, welcher oberhalb der Teichquelle im Erdgeschoß unter der SPA-Suite gelegen ist. Ein hochwertiger Granit als warmer Nabelstein für die Seifenschaummassage ist für die gleichzeitige Anwendung von zwei Personen nebeneinander angelegt. Im Design eines türkischen Hamams mit farbigen Bleiverglasungen und beheizten Böden und Wänden ist sowohl der Nassbereich als auch der Ruhebereich für die Teezeremonie gestaltet worden.

Rustikale Brotbackstube als Brotbad

Das Brotbad ist eine urige rustikale Altholzhütte mit Backofen, Gesellenliege und schöner Couch- und Sesselzone.

Zwei schmiedeeiserne Fenster geben den Blick ins Grüne frei und es duftet nach frischgebackenem Brot. Ein Geheimtip zum Ausruhen, welcher nur von wenigen Gästen entdeckt wird …

Yirti Sauna - Kräuter-Sauna

Auch die Yirti-Sauna (das finnische Wort für Kräutersauna) ist eine in Stammholzbauweise errichtete Hütte mit Naturdachbegrünung welche mit Ihrer mächtigen Stammholzoptik die Blicke auf sich zieht. Das angenehme Sauna-Klima mit ca 80 grad und ca 10 % Luftfeuchtigkeit ermöglicht ein langsames angenehmes Schwitzbad. Die Beduftung mit Naturkräutern, leise Entspannungsmusik und ein angenehmes Farblicht machen den Saunagang zu etwas Besonderem.