Kuschelwoche

Körperpackungen

Körperpackungen haben entschlackende und pflegende Wirkung

Körperpackungen sind Ganzkörperanwendungen mit Algen, Mineralsalzen, Moorschlamm, Heilerden, Kräutern oder nährstoffreiche Cremes. Diese werden direkt auf den Körper aufgetragen oder mittels eines Wickels aufgebracht, damit die Wirkstoffe optimal aufgenommen werden können. Packungen entschlacken und festigen das Bindegewebe, fördern die Durchblutung und versorgen die Haut mit wichtigen Mineralstoffen. Darüber hinaus sind sie in der Lage Verspannungen zu lösen und das Hautbild zu verbessern. 

KURLAND Anwendungen KURLAND Treaments 05
Nachtkerzenölcreme-Körperpackung

Die Nachtkerzenölcreme-Körperpackung ist eine Ganzkörperpackung. Diese belebende, nährende und feuchtigkeitsspendende Hautpflege mit wertvollen Wirkstoffen reiner Pflanzenöle empfiehlt sich zur vorbeugenden und therapeutischen Behandlung von vorzeitig alternder Haut und Neurodermitis. Im kosmetischen Bereich wird sie zur intensiven Befeuchtung trockener und rissiger Haut angewendet. 

ab 42,- €

Haslauer Soft Pack System 1 Behandlung Haslauer Soft Pack System 1 treatment 05
Ziegenbuttercreme-Körperpackung

Eine Ziegenbuttercreme-Körperpackung ist eine Ganzkörperpackung. Sie eignet sich besonders zur Behandlung bei trockener und sehr trockener Haut, da ihre wertvollen mineralischen und hydratisierenden Inhaltsstoffe eine ideale Rückfettung der Haut bewirkt. Sie empfiehlt sich insbesondere bei Gästen, die unter trockener Haut oder an Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Psoriasis (Schuppenflechte) leiden.

ab 42,- €

Unterschiedliche Packungen für unterschiedliche Effekte

Das breite Spektrum an positiven Effekten von Körperpackungen ist durch die unterschiedlichen Wirkstoffe und Methoden der Auftragung möglich. Hierzu gehören: 

Moor- und Schlammpackungen

Moor und Schlämme, z.B. aus dem Toten Meer werden auf den Körper aufgetragen und mit Tüchern oder Folie umwickelt, um die Durchblutung der behandelten Körperstellen anzuregen. Regelmäßig angewendet wirken diese Packungen in Verbindung mit Wärme entzündungshemmend und entspannend auf die Muskulatur. Schlämme entschlacken und fördern zusätzlich die Durchblutung. Die Haut fühlt sich straff und geschmeidig an. 

Fangopackung

Fango ist ein heißer Mineralienschlamm, der z.B. bei Rheuma, Muskel- und Gelenkverspannungen, Neurodermitis zum Einsatz kommt. Der erwärmte Heilschlamm wird auf die betreffenden Körperstellen aufgetragen und warm zugedeckt damit er 45 Minuten seine Wirkung entfalten kann. Um positive Effekte in der Schmerztherapie zu erzielen, sollten Fangopackungen regelmäßig angewendet werden. 

Algenpackungen

Besonders entgiftend und entschlackend wirken Algenpackungen, da sie reich an Mineralien und Vitaminen sind. In pulverisierter Form oder als revitalisierte Alge aufgetragen, schwemmen sie Giftstoffe aus und Wasser aus dem Gewebe. Algenpackungen sind nicht geeignet für Gäste mit einer Schilddrüsenüberfunktion und bei Bluthochdruck. 

Körperwickel und Bodywrapping

Besonders gut von der Haut aufgenommen, werden die Inhaltsstoffe mittels eines Körperwickels. Kräuterwickeln unterstützen insbesondere die Entschlackung der Gelenke und Organe, Körperwickel mit Kieselerden und Mineralsalzen wirken bei Akne oder unreiner Haut. 

Ein Bodywrapping kommt hauptsächlich gegen Cellulite zur Anwendung. Die Problemzonen werden mit Cremes, Algen oder Schlamm eingerieben und mit Plastikfolie umwickelt. Da der Körper dabei ins Schwitzen gerät, ist diese Form der Packung besonders durchblutungsfördernd, reduziert Fettpölsterchen und festigt das Bindegewebe. 

Im Seeschlößchen führen wir die Körperpackungen mit verschiedenen Cremes oder Algen durch. Aber auch Spezialpackungen sind möglich. Fragen Sie einfach nach weiteren Möglichkeiten.

X