Massage im Freiluftpavillon

Fußmassage

Fußmassage verbessert das Wohlbefinden im gesamten Körper

Die klassische Fußmassage ist eine Teilkörpermassage der Füße, Fußsohlen und Unterschenkel. Eine intensive Massage der Füße löst Verspannungen und wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden im gesamten Körpers aus. 

Fußbad und sanfte Massagegriffe bereiten die Füße auf die Massage vor

Im Seeschlößchen führen wir die Fußmassage mit einer Massagelotion oder einem pflegenden Öl wie Mandel-, Sesam- oder Jojobaöl durch. Mit sanften und ruhigen Massagegriffen an der Fußoberseite (Spann), leichten Dehnungen der Füße und Zehen sowie Ausstreichungen wird die Fußmuskulatur gelockert und für die anschließende intensive Massage vorbereitet. 

Feste Streichungen und Reibungen der Füße sorgen für ein angenehmes Massagegefühl

Beginnend an der Fußsohle des rechten Fußes massiert der Therapeut mit kreisenden und reibenden Bewegungen beider Daumen über die gesamte Fläche. Fußrücken und Zehen werden ebenfalls mit einbezogen und geknetet. Weitere Bereiche des Fußes wie Zehenzwischenräume, Fußballen, Ferse, der innere Bereich der Sohle und der feste Außenrand des Fußes werden anschließend ausgiebig massiert. Auch die Unterschenkel werden in die Massage mit integriert. Der gleiche Ablauf wiederholt sich am linken Fuß.

  • Verwöhnzeit - 25 Minuten
    35,- EUR pro Person
X