Peter__Paul_Kirche_Senftenberg Senftenberg - Privat-Spa & Wellnesshotel in Brandenburg, Berlin Senftenberg ist das touristische und wirtschaftliche Zentrum im Landkreis. Sie können hier unter anderem das Museumsschloss und die Festung entdecken.

Senftenberg

Senftenberg im Lausitzer Seenland

Die schöne Stadt Senftenberg ist unweit des Wellnesshotels Seeschlößchen am Senftenberger See gelegen – mitten im Lausitzer Seenland. Seit der Flutung dieses einstigen Tagebaugebiets ist die Region zu einem echten Wasserparadies und Naherholungsgebiet geworden. Senftenberg ist dank des Stadthafens ein beliebter Ausgangspunkt für Segler und andere Wassersportler. Hier finden Sie eine Anlegestelle, eine Slipanlage für das Zuwasserlassen der Boote, zahlreiche Liegeplätze für Segel- und Motorboote sowie viele kleine Boutiquen und Shops, in denen Sie flanieren und das maritime Flair genießen können. Der Senftenberger See lädt außerdem dank günstiger Bedingungen unter anderem zum Tauchen, Angeln, Segeln oder Surfen ein. Viele Urlaub sind begeistert von der herrlichen Natur des Umlands und kommen immer wieder in diese einzigartige Region zurück.

Die Stadt Senftenberg erkunden

Aber auch innerhalb der Stadt können Sie bei einem Ausflug einiges entdecken. Das Hotel Seeschlößchen ist in ruhiger Ortslage direkt am See gelegen. Von hier aus gelangen Sie am besten mit dem Auto oder Taxi in die Stadt. Die Universitätsstadt ist über 700 Jahre alt – im historischen Stadtkern zeugt vieles von ihrer vorindustriellen Geschichte. Auch einige Hinterlassenschaften der einstigen Bergbauregion können hier besichtigt werden. Entdecken Sie die architektonischen Besonderheiten wie die Wendische Kirche oder die Peter-Paul-Kirche. Die Wendische Kirche wurde in Folge der Reformation als besonderes hölzernes Gotteshaus erbaut. Die Peter-Paul-Kirche wurde im gotischen Stil erbaut und besitzt ein wunderschönes rippenloses Knickgratzellengewölbe, welches in seiner Art einmalig in Deutschland ist.

Auch die Gartenstadt Marga ist ein besonderes Ausflugsziel in Senftenberg. Im Ortsteil Brieske gelegen, wurde sie ehemals als Wohnsiedlung für Bergbauarbeiter angelegt und ist heute mit ihrem spiralförmigen Grundriss die älteste Gartenstadt Deutschlands. Hier können Sie unter anderem eine Dauerausstellung zur Geschichte der Gartenstadt besuchen oder an zahlreichen Rundgängen und Führungen teilnehmen.

Im Senftenberger Markt münden verschiedene Gassen, in denen sich die Altstadt entwickelte. Hier finden Sie unter anderem das Rathaus sowie das älteste Gebäude der Stadt – die Postausspannstation aus dem 17. Jahrhundert. Heute finden auf dem Markt zahlreiche Feste wie das traditionelle Stadtfest und der alljährliche Weihnachtsmarkt statt. Auch das Schloss ist eine Besichtigung wert, denn die schöne Renaissanceanlage ist eine erhaltene Festungsanlage mit mächtigem Erdwall. Entdecken Sie bei einem Festungsrundgang die Geheimgänge und eine spannende Ausstellung über die Geschichte der Stadt Senftenberg.

Ein schönes Ausflugsziel, vor allem für Familien, ist außerdem der Tierpark Senftenberg, der von Frühling bis Winter für Besucher geöffnet ist und unter anderem ein Zuhause für Lamas, Affen und Zwergziegen bietet.

Rund um Senftenberg

In der näheren Umgebung der Stadt Senftenberg lockt ein sehr gut ausgebautes Wegenetz begeisterte Aktivurlauber zu ausgedehnten Wanderungen oder Fahrradtouren. Mitten in der Natur lässt es sich eben am besten entspannen! Eine Pause für die müden Beine können Sie zum Beispiel an einem der idyllischen Seeufer genießen. Kehren Sie nach einem ereignisreichen Tag ins Wellnesshotel Seeschlößchen zurück und lassen Sie den Abend mit Blick auf den schönen Senftenberger See ausklingen. Spazieren Sie im Garten, genießen Sie kulinarische Genüsse im Restaurant oder legen Sie die Füße hoch in unserem Spa Bereich – wir sorgen dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen und einen unvergesslichen Urlaub bei Senftenberg verbringen!