IMG-20180803-WA00044

Rezept für Mango Gazpacho nach Seeschlößchenart

Gazpacho bzw. Gaspacho ist eine südspanische und portugiesische Suppe aus ungekochtem Gemüse. Perfekt für warme Sommertage.

Das Rezept für das Mango Gazpacho wurde vom Seeschlößchen-Chefkoch Sascha Behrendt entwickelt.

Mango Gazpacho

Rezept für 6 Personen

  • 125g Gurke
  • 125g Gelbe Tomate
  • 125g geschälte gelbe Paprika
  • 375g Mango Püree
  • 200ml Gemüsefond
  • 6 Garnelen
  • Chilliöl, Zitronengras, Weißer Balsamico

Zubereitung:

  1. Gurke, Tomate und Paprika schälen und in Würfel schneiden mit Salz und Zucker würzen und eine halbe Stunde ziehen lassen.
  2. Dann alles zusammen im Mixer fein mixen. Klassisch wird die kalte Gemüse Suppe mit Weißbrot ohne Rinde gebunden. Bei uns binden wir Sie mit dem Bindemittel Xantana ab das aus Algen gewonnen wird.
  3. Die Suppe 3 h im Kühlschrank kühlen.
  4. Die Garnelen auf das Zitronengras spiessen und marinieren mit Chilliöl, Salz und Pfeffer und für 3min bei 180C im Ofen backen!

Anrichten:

6 Tiefe Teller eine halbe stunde vor dem Servieren in den Tiefkühler stellen Die kalte Suppe einfüllen und den Garnelenspiess auf den Tellerrand anrichten ausdekorieren mit Chilliöl und Basilikumkresse.

Viel Erfolg und guten Hunger!

X