Massagen

Pristabhyanga - Rückenmassage

Pristabhyanga verschafft Linderung bei Rückenschmerzen

„Ich hab‘ Rücken“ … klingt im ersten Moment eher amüsant. Doch dahinter verbirgt sich unsere schmerzhafte Volkskrankheit Nr. 1: Rückenleiden. Pristabhyanga, die ayurvedische Rückenmassage, lindert auf sanfte Weise Rückenschmerzen und nimmt Ihnen buchstäblich die Last von den Schultern.

Sie lockert die Muskulatur, löst stressbedingte Verspannungen und Blockaden und gleicht kleine Haltungsfehler aus. Angewendet wird sie bei Vata und Kapha bedingten, nicht entzündlichen Rückenbeschwerden.

Vielfältige Ursachen für Rückenschmerzen

Es gibt zahlreiche Gründe für Rückenschmerzen. Oft bereiten Muskeln, Sehnen oder Bänder Probleme im Rücken-, Schulter oder Nackenbereich. Diese entstehen häufig durch Überlastung in Folge schwerer körperlicher Arbeit oder resultieren aus einem Bewegungsmangel bzw. zu einseitigen Bewegungsabläufen. Belastend wirken sich auch Übergewicht auf das Rückengwohl aus.

Pristabhyanga bringt den Rücken wieder ins Gleichgewicht

Bei der Pristabhyanga wird die gesamte Rücken-, Schulter- und Nackenmuskulatur mit fließenden Massagegriffen massiert. Das dabei verwendete medizinierte ayurvedische Öl stärkt das Muskel-, Knochen und Nervengewebe. Präventiv angewendet, beugt diese Massage Verspannungen vor und löst bereits angestaute Emotionen und Schmerzen aus dem Gewebe.

  • Verwöhnzeit 30 Minuten
    45,- EUR pro Person
X