Feuchtbiotop mit Entenbrutplatz

Feuchtbiotope im Seeschlößchen sind Brutstätte und Lebensraum

Jedes Jahr brüten Entenfamilien in unserem Saunagarten und verbringtendie ersten Lebenstage des Nachwuchses in dem schützenden Dickicht unserer Feuchtbiotope. Der anschließende „Entenmarsch“ zum Senftenberger See ist Aufregung und Freude zugleich. Damit die junge Familie den See erreichen kann, werden wenn nötig, sogar Autos angehalten und sämtliche Hindernisse aus dem Weg geräumt.

Feuchtbiotop auch bei Fischen, Fröschen und Libellen beliebt

Aber auch für andere Tierarten sind unsere Feuchtbiotope ein beliebter Rast- und Laichplatz. Dieser ökologischen Verantwortung werden natürlich auch zukünftig gerecht bleiben. Im Zuge unseres Erweiterungsbaus ist ein weiterer Naturteich mit eigener Qualle und vielfältiger Pflanzenwelt entstanden, ein neuer Lebensraum für die einheimische Tierwelt.

X